Mentaler Informationsaustausch (MIA)

Grafik Mentaler InformationsaustauschDie MIA Methode ist eine ganz neue Technik Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Sie basiert darauf, dass der Körper in 12 verschiedene Regelkreise “eingeteilt” werden kann. Nur wenn alle Regelkreise fliessen, sind wir gesund. Treten aber körperliche Beschwerden auf, kann das ganze “Energiesystem” ins Ungleichgewicht geraten.

Mit der der MIA Methode ist es oft sehr schnell möglich, die Dysfunktion der verschiedenen Funktionskreise im Körper wieder in Einklang zu bringen. Dadurch verschwinden meist auch die Beschwerden.

Diese Technik kann auch sehr gut bei akuten Beschwerden angewendet werden um eine rasche Linderung zu ermöglichen.

Dies sind z.B.

• Heuschnupfen (oder andere allergische Reaktionen)
• Schmerzen (z.B. Kopfschmerzen, Regelschmerzen)
• Wundheilung (z.B. nach einer Operation)
• Verdauungsprobleme
• Probleme eines Organs (wenn vom Arzt vorher abgeklärt wurde, dass das Organ gesund ist)